Zum Anfang: dessertrezepte.eu     Impressum
 
 

Asiatische Nachspeisen

Asiatische Kokosbällchen

  • 60 g Kondensmilch, gezuckert
  • 100 g Kokosraspeln
  • 60 g Butter
  • 40 g Vanillecreme
  • 200 g Reismehl
  • 60 g Milch
  • 70 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • Wasser
Die Milch mit den Eigelben und der Kondensmilch vermischen und ca. 3 Stunden abgedeckt in dem Korb eines Dampfkochers bei geringer Hitze kochen lassen.
Dann die Vanillecreme und die Butter unterheben und in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist
Den Zucker mit dem Mehl vermischen, so lange Wasser einrühren bis der Teig homogen ist und im Wasserdampf kochen, bis die Masse fest ist.
Dann die Masse ca. 0,5 cm dick ausrollen und ebenfalls im Kühlschrank kalt stellen.
Aus der festen Eiercrememasse je ein Teelöffel der Masse abstechen und zu Kugeln formen.
Den Mehlteig in kleine Scheiben schneiden und in jede Scheibe eine Cremekugel einhüllen.
Anschließend die Bällchen in den Kokosraspeln rollen, kalt stellen und vor dem Servieren kurz ind er Mikrowelle erhitzen.